Logo
Image

Stadtteilverein Vauban e.V.
Der aktive Bürgerverein in Freiburgs neuem Modellstadtteil Vauban

• Infos

Aktivitäten

arnica

Wildblumen-Touren

Auf Wildblumen-Touren Pflanzen ganzheitlich kennenlernen. Die Schönheit der Natur in der Berglandschaft erleben. Spannendes über ökologische Zusammenhänge von Pflanzen, Tieren und Landschaft erfahren. Interessante Gespräche mit netten Menschen führen. Inspiration gewinnen und neue Energie für den Alltag tanken! Wildblumen-Touren richten sich an alle Menschen, von jung bis alt. Kondition und Trittsicherheit für leichtes Bergwandern sollten vorhanden sein. Die Touren finden bei jedem Wetter statt, Ausnahmen nur bei Sturm und Gewitter.

Veranstalter ist der Stadtteilverein Vauban e.V., für die Durchführung der Wildblumen-Touren ist Landschaftsplaner eRich Lutz verantwortlich.

Tipp: Wildblumen-Fotoarchiv,   detaillierte Informationen

Samstag 24. Juni 2017
Die alpine Bergblumenwelt auf dem Feldberg
Mit der Höllentalbahn nach Bärental und Umstieg auf den SBG-Bus 7300 zum Feldberger Hof. Am Haus der Natur beginnt der Rundweg über Felsenweg (kleines Picknick), Grüble, Seebuck-Gipfel (schöne Aussicht auf Feldsee und Schwarzwald), zurück zum Haus der Natur. Einkehr in ein schönes Café ist möglich. Rückfahrt mit dem SBG-Bus 7300 ab Feldberger Hof um 16:55 Uhr, oder um 17:30 Uhr. Umstieg in die Höllentalbahn in Titisee, bzw. in Bärental. Ankunft in Freiburg 18:15/18:45 Uhr. Mindest-Teilnehmerzahl: 5, Höchstzahl: 16 Personen!
Anmeldung: 0761-5956143, vauban (ät) erichlutz.de
Treffpunkt: Hauptbahnhof FR, Gleis 7, erster Wagen hinter der Lok (Höllentalbahn)
Uhrzeit: 10:05 Uhr (Abfahrt des Zuges; 10:10 Uhr)

Samstag 15. Juli 2017
Zur Gelben Enzianblüte am Feldberg
Mit der Höllentalbahn nach Bärental und Umstieg auf den SBG-Bus 7300 zum Feldberger Hof. Am Haus der Natur beginnt der Rundweg über Felsenweg (kleines Picknick), Grüble, Feldberg-Gipfel (Rundumsicht), und kurzer Abstieg zur St.Wilhelmer Hütte (Einkehr). Rückweg über Todtnauer Hütte zum Haus d. Natur. Einkehr in ein schönes Café ist möglich. Rückfahrt mit dem SBG-Bus 7300 ab Feldberger Hof um 16:55 Uhr, oder um 17:30 Uhr. Umstieg in die Höllentalbahn in Titisee, bzw. in Bärental. Ankunft in Freiburg 18:15/18:45 Uhr.
Anmeldung: 0761-5956143, vauban (ät) erichlutz.de
Treffpunkt: Hauptbahnhof FR, Gleis 7, erster Wagen hinter der Lok (Höllentalbahn)
Uhrzeit: 10:05 Uhr (Abfahrt des Zuges; 10:10 Uhr)

Samstag 19. Aug. 2017
Sommerblumen auf dem Feldberg
Mit der Höllentalbahn nach Bärental und Umstieg auf den SBG-Bus 7300 zum Feldberger Hof. Am Haus der Natur beginnt der Rundweg über Felsenweg (kleines Picknick), Grüble, Feldberg-Gipfel (Rundumsicht), und kurzer Abstieg zur St.Wilhelmer Hütte (Einkehr). Rückweg über Todtnauer Hütte zum Haus d. Natur. Einkehr in ein schönes Café ist möglich. Rückfahrt mit dem SBG-Bus 7300 ab Feldberger Hof um 16:55 Uhr, oder um 17:30 Uhr. Umstieg in die Höllentalbahn in Titisee, bzw. in Bärental. Ankunft in Freiburg 18:15/18:45 Uhr.
Anmeldung: 0761-5956143, vauban (ät) erichlutz.de
Treffpunkt: Hauptbahnhof FR, Gleis 7, erster Wagen hinter der Lok (Höllentalbahn)
Uhrzeit: 10:05 Uhr (Abfahrt des Zuges; 10:10 Uhr)
Alle Rechte bei Stadtteilverein Vauban e.V. – www.stadtteilverein-vauban.de
Web-Design: naturConcept, Freiburg im Breisgau
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!