Logo
Image

Stadtteilverein Vauban e.V.
Der aktive Bürgerverein in Freiburgs neuem Modellstadtteil Vauban

• Infos

Aktivitäten

Gruppe
Brand-Knabenkraut

Blume
Arnika

Blume
Alpen-Milchlattich

Schafe
Fotostrecke
zu den Wildblumen-Touren

Wildblumen-Touren

mit eRich Lutz, Dipl.-Ing. Landschaftsplanung und in Kooperation mit dem Stadtteilverein Vauban e.V.
Eine Wildblumen-Tour findet statt, soweit es die aktuellen Coronabestimmungen zulassen.


Samstag 17. April 2021

[1] Fiederzahnwurz am Schönberg

Sie wächst nur hier im Südwesten, verwandelt den Wald aber in einen Blütenteppich! Leichte Wanderung, Anstieg von ca. 200 Höhenmetern, Gesamtwegstrecke: ca. 7 km. Bei jedem Wetter! Evtl. Einkehrmöglichkeit im Schönberghof.
Treffpunkt: am Quartiersladen, Vaubanallee 18
Zum Anmeldeformular auf der naturConcept-Seite
Samstag 15. Mai 2021

[2] Orchideen im Jennetal I

Abwechslungsreiche Tour zum Naturschutzgebiet Jennetal. Leichte Wanderung, Anstieg von ca. 200 Höhenmetern, Gesamtlänge der Tour zu Fuß: ca. 11 km. Bei jedem Wetter! Nach der Tour evtl. Einkehrmöglichkeit in Ebringen. Rückfahrt mit dem SBG-Bus 7240, oder per Fuß nach Vauban.
Treffpunkt: 10:30 h Quartiersladen, Vaubanallee 18
Zum Anmeldeformular auf der naturConcept-Seite
Samstag 5. Juni 2021

[3] Orchideen im Jennetal II

Kleiner Rundweg im Naturschutzgebiet Jennetal. Leichte Wanderung, Anstieg von ca. 70 Höhenmetern, Gesamtlänge der Tour zu Fuß: ca. 4 km. Bei jedem Wetter! Nach der Tour evtl. Einkehrmöglichkeit in Ebringen. Rückfahrt mit dem SBG-Bus 7240, oder per Rad nach Vauban.
Treffpunkt mit Rad: 10:30 h Quartiersladen, Vaubanallee 18
Treffpunkt mit Bus/Auto: 11:30 h Ebringen Kirche
Zum Anmeldeformular auf der naturConcept-Seite
Samstag 19. Juni 2021

[4] Alpenblumen am Feldberg

Mit der Höllentalbahn nach Titisee, oder Bärental und Umstieg auf den SBG-Bus 7300 zum Feldberger Hof. Am Haus der Natur beginnt der Rundweg über Felsenweg (kleines Picknick), Grüble, Seebuck-Gipfel (schöne Aussicht auf Feldsee und Schwarzwald), zurück zum Haus der Natur. Einkehr in ein schönes Café ist möglich. Rückfahrt mit dem SBG-Bus 7300 ab Feldberger Hof um 16:52 Uhr, oder um 17:27 Uhr. Umstieg in die Höllentalbahn in Titisee, bzw. in Bärental. Ankunft in Freiburg 18:18/18:48 Uhr.
Mindest-Teilnehmerzahl: 5, Höchstzahl: 16 Personen!
Treffpunkt 1: Quartiersladen, Vaubanallee 18
(Stadtbahn Linie 3, Vauban-Mitte)
9:45 Uhr (Abfahrt der Stadtbahn)
Treffpunkt 2: Hauptbahnhof Freiburg, Gleis 7, erster Wagen
(Zustieg auf den anderen Bahnhöfen der Höllentalbahn ist auch möglich)
10:10 Uhr (Abfahrt der Höllentalbahn)
Zum Anmeldeformular auf der naturConcept-Seite
Samstag 10. Juli 2021

[5] Gelber Enzian am Feldberg

Mit der Höllentalbahn nach Titisee, oder Bärental und Umstieg auf den SBG-Bus 7300 zum Feldberger Hof. Am Haus der Natur beginnt der Rundweg über Felsenweg (kleines Picknick), Grüble, Feldberg-Gipfel (Rundumsicht), Rückweg zum Haus d. Natur. Rückfahrt mit dem SBG-Bus 7300 ab Feldberger Hof um 16:52 Uhr, oder um 17:27 Uhr. Umstieg in die Höllentalbahn in Titisee, bzw. in Bärental. Ankunft in Freiburg 18:18/18:48 Uhr.
Mäßig leichte Wanderung, Anstieg von ca. 300 Höhenmetern, Gesamtlänge der Tour zu Fuß: ca. 10 km. Bei jedem Wetter, außer bei Sturm und Gewitter!
Mindest-Teilnehmerzahl: 5, Höchstzahl: 16 Personen!
Treffpunkt 1: Quartiersladen, Vaubanallee 18
(Stadtbahn Linie 3, Vauban-Mitte)
9:45 Uhr (Abfahrt der Stadtbahn)
Treffpunkt 2: Hauptbahnhof Freiburg, Gleis 7, erster Wagen
(Zustieg auf den anderen Bahnhöfen der Höllentalbahn ist auch möglich)
10:10 Uhr (Abfahrt der Höllentalbahn)
Zum Anmeldeformular auf der naturConcept-Seite
Samstag 7. August 2021

[6] Sommerblumen auf dem Feldberg

Mit der Höllentalbahn nach Titisee, oder Bärental und Umstieg auf den SBG-Bus 7300 zum Feldberger Hof. Am Haus der Natur beginnt der Rundweg über Felsenweg (kleines Picknick), Grüble, Seebuck-Gipfel (schöne Aussicht auf Feldsee und Schwarzwald), zurück zum Haus der Natur. Einkehr in ein schönes Café ist möglich. Rückfahrt mit dem SBG-Bus 7300 ab Feldberger Hof um 16:52 Uhr, oder um 17:27 Uhr. Umstieg in die Höllentalbahn in Titisee, bzw. in Bärental. Ankunft in Freiburg 18:18/18:48 Uhr.

Blauer Sumpfstern, Sumpf-Blutauge, Grauer Alpendost, Trollblume, Wollgras, Thymian, Alpenhelm u.v.a.

Mäßig leichte Wanderung, Anstieg von ca. 250 Höhenmetern, Gesamtlänge der Tour zu Fuß: ca. 7 km. Bei jedem Wetter, außer bei Sturm und Gewitter!

Mindest-Teilnehmerzahl: 5, Höchstzahl: 16 Personen
Treffpunkt 1: Quartiersladen, Vaubanallee 18
(Stadtbahn Linie 3, Vauban-Mitte)
9:45 Uhr (Abfahrt der Stadtbahn)
Treffpunkt 2: Hauptbahnhof Freiburg, Gleis 7, erster Wagen
(Zustieg auf den anderen Bahnhöfen der Höllentalbahn ist auch möglich)
10:10 Uhr (Abfahrt der Höllentalbahn)
Zum Anmeldeformular auf der naturConcept-Seite

Mitmachen
Pflanzen in ihrer natürlichen Umgebung kennenlernen. Die Schönheit der Berglandschaft erleben. Spannendes über Zusammenhänge von Pflanzen, Tieren und Landschaft erfahren. Interessante Gespräche mit netten Menschen führen. Inspiration gewinnen und neue Energie für den Alltag tanken!
Wildblumen-Touren sind für jung und alt gemacht. Kondition und Trittsicherheit für leichtes Bergwandern sollten vorhanden sein. Die Touren finden bei jedem Wetter statt, außer bei Sturm und Gewitter. Ggf. gibt es dann Ersatztermine.

Mitbringen
Verpflegung und Getränke für zwischendurch (später ist auch eine Einkehr in Cafés oder Hütten möglich), Bergschuhe, Sonnen- und Regenschutz, Wechsel-T-Shirt. Für Touren in Tallage lange, helle Hose als Zeckenschutz. Soweit vorhanden: Wanderstöcke, Kamera, Lupe, Blumen-Bestimmungsbuch und Schreibzeug.

Unkostenbeitrag
Kinder unter 12 Jahren gratis, Jgdl. bis 18 Jahre 2,00 €, für alle anderen 5,00 €. Fahrtkosten trägt jeder selbst, bei Bedarf können wir uns eine Regio-24-Karte teilen.

Anmeldung
Anmeldung erbeten, per Telefon oder im Internet. Absagen spätestens 24 Std. vorher melden. Mindestteilnahme 5, höchstens 16 Personen.

Mehr Infos    Fotostrecke zu Wildblumen-Touren    Zum Anmeldeformular auf der naturConcept-Seite

















Alle Rechte bei Stadtteilverein Vauban e.V. – www.stadtteilverein-vauban.de
Datenschutzerklärung | Web-Design: naturConcept, Freiburg im Breisgau
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!