Logo

Stadtteilverein Vauban e.V.
Der aktive Bürgerverein in Freiburgs Modellstadtteil Vauban

Ukraine
• Infos

Veranstaltungen/Termine

Datum

Uhrzeit

Titel der Veranstaltung

Ort

Samstag 13. Apr.

 Logo
14-17 Uhr
Reparatur-Café
Bis 16 Uhr können Geräte oder Textilien zum gemeinsamen Reparieren vorbei gebracht werden.
Infos auch bei Quartiersarbeit.
Familienzentrum Kita Wiesengrün
Samstag 27. Apr.

 Logo
14-19 Uhr
Frühlings-Flohmarkt
Eintritt frei. Stand von 3 Metern kostet 15 Euro. Bürgergeld-Empfängerinnen ermäßigt auf 5 Euro. Anmeldung und Infos bei der Quartiersarbeit.
Marktplatz Vauban
Samstag 11. Mai

 Logo
10:30 Uhr
bis ca. 16:00 Uhr
Wildblumen-Tour [1]: Orchideen-Wanderung am Schönberg.
Auf dem Weg von Vauban zum NSG Jennetal gibt es viele Gelegenheiten, Frühblühern zu begegnen. Am Ziel im Sumser Garten treffen wir auf Orchideen, wie das große Purpur-Knabenkraut, die Pyramidenorchis, die Bocks-Riemenzunge und die Ragwurzen. Auf dem Rückweg ist bei einer Einkehr im Schönberghof Zeit für eine Nachbetrachtung in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen. Der Abstieg nach Vauban dauert dann noch ca. 45 Min. Gesamtlänge der Tour: 11 km.
Anmelden: per Kontaktformular oder Telefon (AB).
Mehr Infos zu den Wildblumen-Touren auch auf unserer Aktivitäten-Seite.
Treffpunkt: Quartiersladen/Stadtbahn Linie 3 Vauban-Mitte
Samstag 15. Mai

 Logo
19:00 Uhr
Veranstaltung mit KandidatInnen zur Gemeinderatswahl
Neben Themen wie Wohnen, Bildung, Verkehr, Umwelt, Energie, soziale Einrichtungen sollen auch für unseren Stadtteil wichtige Themen mit den KandidatInnen erörtert werden – so die seit Jahren überfällige für FußgängerInnen und RadfahrerInnen sichere Querung der Wiesentalstraße, die ebenfalls überfällige naturnahe Neugestaltung des Dorfbachwegs, die naturnahe Pflege der Grünspangen und die Verbesserung der Kommunikation mit den jeweils zuständigen städtischen Stellen.
Die Veranstaltung soll als Podiumsgespräch durchgeführt werden, jede/r anwesende/r Kandidat/in hält reihum ein kurzes Statement (ca. 3 Minuten) zu den wichtigsten Zielen ihrer Tätigkeit im Gemeinderat, sodann können Fragen aus dem Publikum gestellt werden.
Es nehmen teil: Gregor Mohlberg, Stadtrat Linke Liste; Lina Wiemer-Cialowicz, Grüne Alternative; Ramon Kathrein, Liste Teilhabe u. Inklusion; Petra Himmelspach-Haas, B90/Grüne; Uwe Stasch, Bürger für Freiburg; Sophie Kessl, Stadträtin Die PARTEI; Jonathan Sauer, Junges Freiburg; Franco Orlando, Stadtrat FDP; Dr. Klaus Schüle, Stadtrat CDU; Markus Schillberg, Kulturliste; Julia Söhne, Stadträtin SPD.
Stadtteilzentrum Vauban Großer Saal
Samstag 25. Mai

 Logo
10:30 Uhr
(11:30 Uhr)

bis ca. 15:00 Uhr
Wildblumen-Tour [2]: Orchideen – Kleinode im Jennetal
Orchideen in den Wiesen des Jennetales (Schönberg) entdecken, wie Purpur-Knabenkraut, Pyramidenorchis, Bocks-Riemenzunge, Hummel-Ragwurz, Bienen-Ragwurz, Helm- und Affen-Knabenkraut, Mücken-Händelwurz, u.a. Leichte Rundwanderung, mäßiger Anstieg. Strecke im Jennetal: ca. 4,5 km. Rückfahrt a) mit dem SBG-Bus 7240, b) per Rad, oder zu Fuß mit Einkehr im Schönberghof in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen.
Anmelden: per Kontaktformular oder Telefon (AB).
Mehr Infos zu den Wildblumen-Touren auch auf unserer Aktivitäten-Seite.
Treffpunkt mit Fahrrad: 10:30 Uhr, Quartiersladen/Stadtbahn Linie 3 Vauban-Mitte

Treffpunkt mit Bus/Auto: 11:30 Uhr, Ebringen Kirche
Mittwoch 5. Juni

 Logo
20:00 Uhr
Veranstaltung zu '25 Jahre Vauban'
Zwischen Dürre und Überschwemmung
• Die Regenwasserbewirtschaftung im Stadtteil Vauban. Ergebnisse einer Studie von 2009-13, Kurzvortrag von Nicole Jackisch, ehem. Projektleiterin, Uni FR, Hydrologie;
• Vauban wird zum Hotspot der Klimaforschung: Eine neue Generation von Klimamodellen wird in Freiburg getestet, Kurzvortrag von Prof. Andreas Christen, Umweltmeteorologie/Uni FR;
• Podiumsgespräch mit Einführung von Verena Hilgers, Klimaanpassungsmanagerin, weitere Teilnehmende: N. Jackisch, Wasserwirtschaft und Bodenschutz/ städt. Umweltschutzamt und Prof. A. Christen, anschließend Diskussion, Moderation: Nik Geiler, Dipl.Biologe, Limnologe, regioWASSER e.V., Veranstalter: Stadtteilverein Vauban e.V.

Stadtteilzentrum Vauban Großer Saal
Samstag 8. Juni

 Logo
12:00 Uhr
bis ca. 15:00 Uhr
Wildblumen-Tour [3]: Wildes Vauban
Wie sieht es aus mit der Artenvielfalt im Öko-Stadtteil? Gibt es noch Refugien, wo Wildblumen und -kräuter existieren können. Wo kommen Rasenmäher, Laubsauger, Heckenschere und Dünger nicht hin? Diesen kostbaren Nischen gilt auf dieser Tour unser Au- genmerk. Alle Exemplare werden fotografisch eingesammelt und im Info-Vauban und im Internet für alle dokumentiert auf: www.stadtteilverein-vauban.de/infos/aktiv.php Mitbringen: Kamera mit Makro, Audio-Diktierfunktion/Schreib- zeug, Lupe (soweit vorhanden). Abschlußrunde im Café.
Anmelden: per Kontaktformular oder Telefon (AB).
Mehr Infos zu den Wildblumen-Touren auch auf unserer Aktivitäten-Seite.
Treffpunkt: Quartiersladen/Stadtbahn Linie 3 Vauban-Mitte
Mittwoch 12. Juni

 Logo
19:00 Uhr
Veranstaltung zu '25 Jahre Vauban'
25 Jahre nachhaltiges und soziales Wohnen – Bilanz und Perspektiven
• Wohnfrühling in Vauban: Was vor 25 Jahren begann und wie es weitergehen könnte. Impulsvortrag: Carsten Sperling, Dipl.-Ing., Mitarbeiter des Forum Vauban 1995 bis 2003. • Podiumsgespräch mit jeweils kurzen Beiträgen der TeilnehmerInnen und dann auch Publikumsdiskussion mit Susanne Presser, Architektin bei ABMP: Baugruppenprojekte im Stadtteil Vauban; Renate Wachsmann, Architektin, Energieagentur Freiburg: Kleiner und flexibler Wohnen – besser Wohnen/Wohnen im Alter; Helma Haselberger, Architektin, Mietshäusersyndikat: selbstorganisiert, ökologisch und günstig Wohnen am Beispiel SUSI und Arche/Woge; Carsten Sperling sowie Thomas Fabian, ehemaliger stellvertretender Leiter des Stadtplanungsamts und Ingo Breuker, stellvertretender Projektleiter Dietenbach, Stadt Freiburg: städteplanerische Besonderheiten zum Wohnen in Vauban, Lehren für andere Stadtteile ? Veranstalter: Stadtteilverein Vauban e.V.
Stadtteilzentrum Vauban Großer Saal
Samstag 15. Juni

 Logo
18:30 bis 24:00 Uhr
Veranstaltung zu '25 Jahre Vauban'
‚Lange Tafel’ auf dem Marktplatz
Zusammenkommen bei ‚Langer Tafel’ auf dem Marktplatz - Alfred-Döblin-Platz: zu einem Fest der besonderen Art, wie bisher selbstorganisiert und vielfältig, doch diesmal mit speziellem Event bei der musikalischen Umrahmung. Anlässlich des Jubiläums ± 25 Jahre Vauban spielen die inklusive Musikgruppe ‚Vaubanistas‘, geleitet von Rolf Grillo (angefragt) und ab 22 Uhr die ‚Funky Marching Band‘, die zum Tanzen anregt.
Marktplatz Vauban
Mittwoch 19. Juni

 Logo
19:30-20:30 Uhr
20:30-22:15 Uhr
Veranstaltung zu '25 Jahre Vauban'
PKW’s gemeinsam nutzen
19:30 Uhr auf dem Marktplatz: E-Autos und andere CarSharing-Autos zum Kennenlernen und Ausprobieren, mit Infoständen von Anbietern;

20:30 Uhr im Stadtteilzentrum Vauban: CarSharing im Stadtteil Vauban – ein Erfolgsmodell? Einführung zum Verkehrskonzept Vauban und Moderation: Verein für Autofreies Wohnen;
Podiums- und Publikumsdiskussion im Saal A mit Fabian Kern, Geschäftsführer von natur-energie sharing GmbH und Vorstand bei der Stadtmobil Südbaden AG und Jonas Schmid, Geschäftsführer der Grünen Flotte-Carsharing sowie Wolfgang Heinze, Vorstand beim Autofreiverein. Veranstalter: AK Verkehr in Kooperation mit Stadtteilverein und Verein für Autofreies Wohnen
Marktplatz Vauban

Stadtteilzentrum Vauban Großer Saal
Samstag 22. Juni

 Logo
10:15 Uhr
bis ca. 17:45 Uhr
Wildblumen-Tour [4]
Die Bergblumen des Feldberges Die alpine Blütenpracht entfaltet sich auch direkt vor unserer Haustür, auf den Gipfeln des Schwarzwaldes. Dort blühen: Arnika, Orchideen, Alpenhelm, Fettkraut Alpen-Milchlattich u.v.a. Doch durch den Klimawandel geraten die Bergblumen in Bedrängnis. Noch ist die Schönheit von Landschaft und Blumen erlebbar. Was muß getan werden, damit unsere Kinder auch im Alter noch Berg- blumen auf dem Feldberg betrachten können? Abschlußrunde bei Kaffee und Kuchen.
Leichte Wanderung, Anstieg von ca. 200 Höhenmetern, Gesamtlänge der Tour zu Fuß: ca. 8 km.
Anmelden: per Kontaktformular oder Telefon (AB).
Mehr Infos zu den Wildblumen-Touren auch auf unserer Aktivitäten-Seite.
Treffpunkt 1: 10:15 Uhr Bahnhof Freiburg-Wiehre/Höllentalbahn
Treffpunkt 2: 11:30 Uhr Feldberg, Haus der Natur
Weitere Termine gibt es auch im Kulturkalender auf der Webseite Vauban-vernetzt.









Alle Rechte bei Stadtteilverein Vauban e.V. – www.stadtteilverein-vauban.de
Datenschutzerklärung | Web-Design: naturConcept, Freiburg im Breisgau