Logo

Stadtteilverein Vauban e.V.
Der aktive Bürgerverein in Freiburgs Modellstadtteil Vauban

Ukraine
• Infos

Aktivitäten Archiv

Wein, Kunst & Käse
Plakat 'Wein, Kunst & Käse 2023'

Download
für Druck auf DIN A2, A3, A4 (9MB)

Die ausstellenden KünstlerInnen:
            
Kleemann Klein

Christa Kleemann

Mascha Klein


Krüger
Luz

Detlev Krüger-Sp.
Ric da Luz

Wein, Kunst & Käse 2023

8.-10. Dez. 2023

Der Stadtteilverein Vauban lädt herzlich zu einer neuen Ausgabe seiner Veranstaltungsreihe "Wein, Kunst & Käse" ein.

Vernissage

Die Vernissage beginnt am Freitag den 8. Dez. um 16 Uhr (der Eintritt ist frei) mit den KünstlerInnen
• Christa Kleemann
• Mascha Klein
• Detlev Krüger-Sperling
• Ric da Luz
Um 17:30 Uhr ist die Vernissage beendet.

Weinprobe

Von 18 Uhr bis 19:30 Uhr folgt die Weinprobe mit erlesenen Bioweinen von Andreas Dilger, die er hier ganz in der Nähe am Schönberg anbaut. Der Quartiersladen steuert wieder pikante Kostproben aus seinem Käsesortiment bei. Danach gibt es die Möglichkeit zu einem gemütlichen Beisammensein und zum Betrachten der Ausstellung. Gegen 20:30 Uhr ist die Veranstaltung zu Ende.

Für die Verkostung fällt ein Unkostenbeitrag von 18 € pro Person an. Hierzu bitten wir um Anmeldung bis spätestens Do. den 7. Dez. 12 Uhr unter Tel: 0761-76 99 43 70 (mit AB), oder eMail: kontakt(ät)stadtteilverein-vauban.de.

Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl – daher am besten schon jetzt anmelden und Ticket buchen!

Ticket bestellen:

Tel: 0761-76 99 43 70 (mit AB)
eMail: kontakt(ät)stadtteilverein-vauban.de
Gleichzeitig Unkostenbeitrag von 18 € auf Konto Stadtteilverein Vauban überweisen:
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE13 4306 0967 7901 2644 00
BIC: GENODEM1GLS


Nach Eingang des Betrages auf unser Konto stellen wir das Ticket an die angegebene Vauban-Adresse zu. Bei Adressen außerhalb Vaubans liegt das Ticket an der Abendkasse zur Abholung bereit.

Ausstellung

Die Ausstellung ist noch am Samstag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr, und am Sonntag von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Während der Ausstellung sind KünstlerInnen anwesend, die Fragen zu ihren Werken beantworten und Auskunft geben können, ob ein Bild zu erwerben ist.

Veranstaltungsort

von 'Wein, Kunst & Käse' ist der Große Saal im selbstverwalteten Stadtteilzentrum Vauban (das Haus ist barrierearm eingerichtet).

Anfahrt mit Stadtbahn Linie 3, Haltestelle: Paula-Modersohn-Platz, Fußweg 3 Minuten zum Alfred-Döblin-Platz Nr. 1. Der Fahrstuhl ist am Marktplatz zugänglich.

Bei Anfahrt mit dem Auto: Vauban ist verkehrsreduziert ausgerichtet; nur wenige Parkplätze in der Solargarage und an der Vaubanallee vorhanden.
Wendeschleife

Neuer 'Arbeitskreis zur Wendeschleife'

Es hat sich ein neuer Arbeitskreis zur Wendeschleife gebildet, der in Kooperation mit dem Bürgerverein St. Georgen ein Infoblatt unter dem Titel 'Starke Einwände gegen eine Überbauung der Wendeschleifen' verfasst und eine Protestaktion gestartet hat (siehe auch Bericht unter
'Aktuelles'). Gegen die Bebauung werden Unterschriften gesammelt. Das Infoblatt und auch die Unterschriftenliste kann hier unten heruntergeladen werden.

Wer Interesse hat, im Arbeitskreis Wendeschleife mitzumachen, schreibt zur Kontaktaufnahme am besten eine Mail an quartier[ ät ]stadtteilverein-vauban.de.

Download Infoblatt

Info:
Inzwischen hat sich die Situation so entwickelt, dass seitens der Stadt Freiburg die Bebauung der Wendeschleife ad acta gelegt wurde. Somit konnte der Arbeitskreis zur Wendeschleife seine Tätigkeit erfolgreich abschließen.
Brunnenplatz

Drei Ideen für einen Marktplatz-Brunnen

Idee Nr. 1: Brunnen/Wasserstelle mit Skulpturen
von Helmut Kubitschek, Holzbildhauer
Idee Nr. 2: Ein Granitsteinblock als „Quellstein“
von Jürgen Grieger-Lempelius, Künstler
Idee Nr. 3: Brunnen im Baukastenprinzip
von eRich Lutz, Landschaftsplaner

flyer

Veranstaltungsreihe Vauban 10 +

Sie möchten den Stadtteil kennen lernen...?
Hier ist die Gelegenheit...
10 Jahre Vauban...
mehr als Wohnen im Passivhaus...
oder Leben ohne eigenes Auto...
Green City Haus

Freiburg braucht ein Green-City-Center!

Freiburg wird Green City und entwickelt sich zur nachhaltigen Stadt. Damit das Projekt ‘Green City’ greifbar wird, braucht es ein Haus!
Lesen Sie mehr zu diesem Projekt hier ; Firmen und Prominente unterstützen das Green-City-Center: mehr..

zum Download der Green City-Haus-Präsentation
motorflugzeug

Nachtfluglärm über Vauban

Protokoll-Vordruck  herunterladen

Infos, Initiative
Alle Rechte bei Stadtteilverein Vauban e.V. – www.stadtteilverein-vauban.de
Datenschutzerklärung | Web-Design: naturConcept, Freiburg im Breisgau